Produktmanagement. Projektmanagement. Operations. Marketing.

iBOOD im Test beim RBB Verbrauchermagazin was! (08.06.2009)

Im Juni 2009 ist die Liveshopping-Szene dem Test durch den Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) mit seinem Verbrauchermagazin “was! Wirtschaft, Arbeit, Soziales” unterzogen worden. Getestet wurden 10 der seinerzeit rund 30  Liveshopping-Anbieter, sowie zwei Shoppingclubs. Verglichen wurden die Preise von 46 Liveshopping-Produkten mit den jeweils besten Preisen, die sich über Preissuchmaschinen oder telefonisch im stationären Handel finden ließen. Das Ergebnis war mit wenigen Ausnahmen ausgesprochen positiv und auch iBOOD schnitt wieder hervorragend ab. Bei iBOOD gab es das Produkt mit der prozentual höchsten Preisersparnis: Eine iPod Dockingstation gab es für 59,7 Prozent unter dem günstigsten Onlinepreis.

 

Weiterlesen

iBOOD bekommt als erster Liveshopping-Anbieter ein VZ Edelprofil

iBOOD Edelprofil MeinVZAls die VZ Netzwerk Gruppe 2009 die Edelprofile für Firmen, Marken und Personen des öffentlichen Lebens einführte, war iBOOD einer der ersten bevorzugten Gesprächspartner. Als erster Liveshopping-Anbieter und zweiter E-Commerce-Händler überhaupt nach Brands4friends, die auch über die Kooperation mit MeinVZ und StudiVZ groß geworden waren, bekam iBOOD ein eigenes Edelprofil.

Zu einem Zeitpunkt, als es noch lediglich 23 weitere Edelprofile im gesamten Netzwerk gab, bekannten sich die VZ Netzwerke damit schon klar zu den damals noch jungen Aktionsshopping-Modellen wie Clubshopping und Liveshopping.  Weiterlesen

iBOOD bei 3sat Neues (07.12.2008)

Im Dezember 2008 bekamen wir passend zur Weihnachtszeit Besuch von einem Fernsehteam von 3Sat, das den iBOOD Gründer Joran Prinssen über den seinerzeit brandneuen, aktuellen Trend des Liveshoppings befragte. Heraus kam ein hervorragend recherchierter und sehr fundierter Bericht über die deutsche Liveshopping-Szene von Gabi Glasstetter und Uta Meyer mit Interviewbeiträgen mit Joran Prinssen (iBOOD) und Claudia Gellrich (Shoppingclub brands4friends). Die Moderatorin der Sendung am 07.12.2008 war Yve Fehring.

iBOOD wird Computerbild Testsieger (18.08.2008)

Computerbild TestsiegerBei iBood fanden die Tester die besten Schnäppchen.

Im August 2008 führte die Computerbild Testredaktion einen Test verschiedener Liveshopping-Anbieter durch, der in Heft 18/2008 veröffentlicht wurde. iBOOD setzte sich hierbei mit der Testnote 1,89 klar als Testsieger gegenüber die Holtzbrinck- und dotsource-Portale guut.de und preisbock.de durch. Daneben wurden auch die Anbieter WoogyWoo, OneDealOneDay und Dealirio getestet, die jedoch nicht so gut abschnitten. Neben Preisersparnis und Usability der Seite wurden insbesondere auch die Produkttexte, der Kundenservice und die Kategorie Recht, Datenschutz & Sicherheit an dem iBOOD Shop gelobt.

Nur wenige Monate nach dem Start des deutschen Büros den Titel Testsieger führen zu können, war eine schöne Bestätigung unserer Arbeit. Pro7 Newstime berichtete über das gute Testergebnis sogar in den Hauptnachrichten.  Weiterlesen

Verbraucherzentrale NRW testet iBOOD (12.08.2008)

Verbraucherzentrale NRWIm Sommer 2008 war das Liveshopping eines der Hype-Themen des deutschen Online-Shoppings. Kaum verwunderlich, dass die radikalen Preisversprechen von iBOOD & Co. auch Verbraucherschützer auf den Plan riefen, die den Schnäppchen per Preisvergleich auf die Pelle rückten. Das Ergebnis einer Untersuchung der Verbraucherzentrale NRW war für viele Verbraucherschützer sicherlich überraschend. Bei fast allen Anbietern wurden die Preisversprechen eingehalten. “Selbst Web-Schnäppchen waren im Schnitt ein Fünftel teurer als Live-Shopping-Preise,” attestierte die VZ NRW in ihrer Pressemitteilung. Weiterlesen